Image

Über die Praxis

Die Gemeinschaftspraxis ist 2022 aus der Hausarztpraxis Dr. Lamberti hervorgegangen. Wir stehen Ihnen in allen Fragen der Allgemeinmedizin sowie der Inneren Medizin gern zur Verfügung.

graphical divider
Image
  1. 1982 – 1989 Studium der Humanmedizin in Düsseldorf, Münster und Wuppertal-Elberfeld (praktisches Jahr)
  2. 1989 – 1990 Arzt im Praktikum in der Chirurgie im Bethesda-Krankenhaus in Wuppertal-Elberfeld
  3. 1991 Approbation als Arzt
  4. 1991 Wehrdienst als Stabsarzt im Jagdbombergeschwader 43 in Oldenburg
  5. 1992 – 1998 Assistenzarzt der Inneren Medizin im Hermann-Josef-Krankenhaus in Erkelenz und in der angegliederten Geriatrie im Krankenhaus Immerath
  6. 1997 Promotion zum Dr. med. mit einem Thema über die Primäre Akute Myeloische Leukämie
  7. seit 1998 Facharzt für Innere Medizin
  8. 1998 – 1999 Assistenzarzt in der Praxis für Allgemeinmedizin Helmut Kriechel in Köln-Porz
  9. seit 1999 Facharzt für Allgemeinmedizin
  10. seit 1999 Niedergelassener Arzt in Hückelhoven, zunächst in Gemeinschaftspraxis, seit 2022 in Einzelpraxis
  11. seit 2002 Zusatzbezeichnung Homöopathie
  12. seit 2006 Zusatzbezeichnung Akupunktur
  13. seit 2007 Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
Internist und Allgemeinmediziner
Dr. med. Michael Lamberti

Dr. med. Michael Lamberti ist seit 1999 als Hausarzt niedergelassen. Er ist Facharzt für Allgemeinmedizin und Facharzt für Innere Medizin und verfügt darüber hinaus über die Zusatzbezeichnungen Notfallmedizin, Akupunktur und Homöopathie.

Internist und Kardiologe*
Dr. med. Johannes Nußbaum

Dr. med. Johannes Nußbaum ist Facharzt für Innere Medizin sowie Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie*. Er führt die Zusatzbezeichnung Facharzt für Innere Medizin – Intensivmedizin.

*privatärztlich tätig

  1. 1984 – 1991 Studium der Humanmedizin an der RWTH Aachen
  2. 1989 – 1992 Promotion zum Dr. med. mit dem Thema „Untersuchungen über die Spezifität und Sensitivität der 'polymerase chain reaction' zum Nachweis von Cytomegalievirus-Genom und deren Wertigkeit in der Frühdiagnose der CMV-Infektion bei Patienten nach Herztransplantation“
  3. 1992 Arzt im Praktikum in der Abteilung Innere Medizin im St. Josef Krankenhaus Linnich
  4. 1993 – 1997 Arzt im Praktikum, dann Assistenzarzt in der Abteilung Innere Medizin im Hermann-Josef-Krankenhaus Erkelenz
  5. 1997 – 1998 Assistenzarzt in der Klinik für Kardiologie der Katholischen Kliniken Essen Nord
  6. 1998 Facharzt für Innere Medizin
  7. 1998 – 2000 Assistenzarzt in der Medizinischen Klinik I (Kardiologie) des Universitätsklinikums der RWTH Aachen
  8. 2000 Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
  9. 2000 – 2003 Oberarzt in der Medizinischen Klinik II des St. Marien-Hospitals Mülheim an der Ruhr
  10. 2003 – 2009 Oberarzt in der Medizinischen Klinik des St. Marien-Hospitals Düren
  11. 2010 – heute Oberarzt in der Klinik für Innere Medizin und Internistische Intensivmedizin des St. Antonius Hospitals Eschweiler; ab 01.07.2022 in reduziertem Zeitumfang im Rahmen des Kassenärztlichen Versorgungsauftrages in der Gemeinschaftspraxis Dr. Lamberti & Dr. Nußbaum
  12. 2014 Zusatzqualifikation Interventionelle Kardiologie, Deutsche Gesellschaft für Kardiologie
  13. 2014 Zusatzqualifikation Spezielle Rhythmologie - Aktive Herzrhythmusimplantate, Deutsche Gesellschaft für Kardiologie
  14. 2015 Zusatzbezeichnung Facharzt für Innere Medizin - Intensivmedizin
  15. 2019 Zusatzqualifikation Kardiale Magnetresonanztomographie (CMR) Level II, Deutsche Gesellschaft für Kardiologie
  16. 2021 Zusatzqualifikation Herzinsuffizienz, Deutsche Gesellschaft für Kardiologie
  17. 01.07.2022 Einstieg in die jetzige Gemeinschaftspraxis Dr. Lamberti & Dr. Nußbaum

Das Praxisteam

Sandra Schnelle Roswitha Schiffers
Sandra Schnelle Silke Sieben
eVA Sandra Schnelle Sandra Schnelle
Sandra Schnelle Sandra Geiser
Sandra Schnelle Sultan Islak
Sandra Schnelle Sonja Windheuser
arrow-up icon